Die Verbindung zwischen der SPS und dem HMI von ACE Automation kann auf zwei arten realisiert werden. Über den USB Anschluss oder den COM Port. Ich würde immer den COM Port bevorzugen, damit der USB Anschluss für das programmieren und den Online Modus zur Verfügung stehen. 

Hier gibt es auch ein YouTube Video mit der Kommunikation über den Modbus. 

Anschluss zwischen SPS und HMI

Das USB Kabel muss nur mit den beiden USB Ports verbunden werden. Möchtest du die COM Schnittstelle nutzen musst du ein Serielles Kabel verwenden und mit der SPS verdrahten. Die Kabelfarben gelten nur wenn du das Kabel beim Hersteller kaufst. 

ace automation sps und hmi com port verbidnung

 Einstellungen an der SPS

 Beim Hardware-Setup kannst du verschiedene Einstellungen ändern, in aller Regel musst du hier aber keine Werte oder Einstellungen ändern. 1 Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software

Du kannst nun jederzeit auf den Button Mod klicken und kommst so zu den Modbus Einstellungen. 

2 Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software

 Mit dem Programm haben deine Modbus Einstellungen wenig zu tun. In den Modbus Einstellungen definierst du nur, welche Adressen aus deinem Programm über den Modbus zum HMI übertragen werden. Dabei können alle Eingänge und Ausgänge direkt abgefragt werden, diese sind dann nur nicht direkt schreibbar. Alles BITS, also alles was zwei Zustände hat (EIN/AUS) wie Schalter, Lampen usw. beginnen mit 0dann kommt ein X und dann kommt eine fortlaufende Nummerierung. Alles was eine Variable ist, also mehrere Werte enthält wie 1234 oder 54321 beginnt mit einer 4 dann kommt ein X und auch hier folgt eine fortlaufende Nummerierung. 

3 Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software

Soll es zulässig sein dass Werte vom HMI aus verändert werden dürfen, also Schreibbar sind. Muss ein Hacken bei schreibbar gesetzt werden. 

4 Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software

 

5 Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software

Einstellungen am HMI

Zuerst muss ein "Link" angelegt werden, also eine Verbindung zwischen HMI und SPS. Dazu den COM1 oder den COM2 auswählen, alle anderen Einstellungen können in der Regel übernommen werden. 

Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software 0

Wird nun eine Grafik oder eine Funktion eingefügt, muss der "Link 1" ausgewählt werden. Den Namen kannst du in den Einstellungen auch ändern. 

Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software 1

Für alle "BIT" Funktionen,, also Taster, Schalter usw. wird nun die 0X + passende Zahl ausgewählt.  

Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software 2

Für alle Variablen wird nun die 4X + passende Zahl ausgewählt. 

Verbindung ACE Automation SPS und HMI RS232 und Software 3


schütze

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.