Jeder Schaltplan folgt einem einfachen Aufbau. Es gibt Bauteile im Schaltschrank und Bauteile außerhalb des Schaltschranks. Die Bauteile innerhalb und außerhalb des Schaltschrankes sind durch Klemmen miteinander verbunden. Auf diesen Aufbau eines Schaltplanes möchte ich auf dieser Seite in drei Punkten eingehen. 

Diese Seite versteht sich als Ergänzung zu der Seite https://www.kreativekiste.de/wie-lese-ich-einen-schaltplan-stromlaufplan.

1. Klemmen stellen die Verbindung zwischen den Bauteilen im Schaltschrank und außerhalb des Schaltschrankes dar 

Bei der Einspeisung auf der ersten Seite des Schaltplanes gut zu sehen. Die Zuleitung kommt vom Verteiler in den Schrank auf die Klemmenreihe X1 und auf die einzelnen Klemmen 1.2.3.4.5 die dann zusammen X1.1, X1.2 usw. gelesen werden. Von der Klemme X1 geht es dann zum Hauptschalter, der sich im Schaltschrank befindet. Damit ist die Klemme X1, wie auch alle anderen Klemmen die Verbindung zwischen den BAuteilen innerhalb und außerhalb des Schaltschrankes. 

1 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

Im Schaltschrank sieht das ganze dann so aus. 

2 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

2. Jedes Bauteile im Schaltschrank hat die gleiche Nummer wie im Schaltplan 

Diese im Schaltplan wie auch im Schaltschrank besteht zum einen aus der Seite im wo das Bauteile im Schaltplan zu finden ist, aus der Bezeichnung (Art) des Bauteiles und einer Fortlaufenden Nummer. Auf der Seite unten sind als Beispiel die 1F4, 1F5 und der 1T1 zu sehen. 

1F4 die 1 von 1F4 bezeichnet die Seitenzahl, ist also auf der Seite 1 im Schaltplan zu finden, das F von 1F4 sagt auch um was für ein Bauteil es sich handelt hier eine Sicherung, die 4 von 1F4 ist die Fortlaufende Nummer auf der Seite. zu sehen ganz links auf der Seite ist die 1F2 dann 1F3, dann 1F4 usw. Darunter ist 1T1 die erste 1 ist wieder die Seite im Schaltplan, dann das T für Transformator und dann die Fortlaufende Nummer 1, der Transformator daneben ist hat denn die Fortlaufende Nummer 2. 

3 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

Hier die beien Bauteile im Schaltschrank, links die Transformatoren und rechts die Sicherungen. Sucht man Bauteile vom Schaltplan also im Schaltschrank dann hilft vor allem die Bezeichnung als T,F,K oder U, denn dann weiß man gleich ob man eine Sicherung, einen Schütz oder eine Lampe sucht. Sicht man ein Bauteil aus dem Schaltschrank im Schaltplan dann sucht man zuerst die passende Seite und dann das Bauteile.  

4 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

3. Bauteile auserhalb des Schaltschrankes haben auch ein Bezeichnung, zudem haben die Kabel (meistens auch eine Bezeichnung/ Nummer

Hier als Beispiel für eine externes Bauteile bzw. eine externe Anlage im Schaltplan ein Heizkessel. Unterhalb der Klemmen X1 28,29,30 usw. ist der Heizkessel (Brenner) eingezeichnet. In aller Regel steht bei einem externen Bauteile die genau Bezeichnung und ggf. eine Funktion mit dabei. Zudem sind die Bezeichnungen der Klemmen am Brenner nicht willkürlich oder fortlaufend gewählt sondern dies sind die Bezeichnungen wie sie tatsächlich im Schaltkasten bzw. Schaltplan des Brenners stehen. Somit kann beim verdrahten der Anlage oder bei der Fehlersuche gleich auf den Schaltplan zurück gegriffen werden. 

5 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

In aller Regel bzw. wenn der Techniker mitdenkt oder es in einer Firma so gemacht wird, findet sich die Bezeichnung auf dem externen Bauteil. Hier wurden die Brenner vor Jahren einmal ausgetauscht und im Schaltplan wurde das "leider" nicht geändert.  

6 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

 Vor allem neuen Schaltplänen gibt es direkt im Plan Kabelbezeichnungen, früher wurden sie oft einfach von Technikern (die mitgedacht haben) auf die Kabel geschreiben. 

7 schaltpläne lesen und bauteile nach Bezeichnung finden

 


schütze

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.