kk logo

Viele Hersteller bieten inzwischen wieder Messer aus Carbonstahl an. Diese nicht rostfreien Stähle werden schon seit Jahrhunderten für die Klingenproduktion verwendet. Denn sie sind den meisten modernen (rostfreien) Hochleistungsstählen in punkto Schärfe, Schärfbarkeit und Schnitthaltigkeit überlegen. So auch bei Opinel neben den rostfreien Klingen aus INOX Stahl bietet der Hersteller auch Klingen aus Carbon Stahl an. Diese Messer bleiben neben dem etwas günstigeren Preis zum einen länger scharf und zum anderen lassen sie sich einfach schärfen. Allerdings möchte so ein Carbonstahl Messer im Gegensatz zu einer Klinge aus INOX Stahl auch gepflegt werden. Wenn du dich also aus gutem Grund für ein Opinel Messer mit Carbonstahl Klinge entscheidest, denn solltest du einige Punkte beachten.

In meiner Messerkiste fürs Zeltlager, Kinderferienprogramm, Jungschar usw. habe ich sowohl Messer aus Carbonstahl wie auch Messer aus Inox Stahl. 
1 Opinel Messer aus Carbonstahl und Inox Stahl Unterschiede und Pflege

Zudem ist in der Kiste gleich ein Schleifstein und Öl zum reinigen der Messer und Ölen der beweglichen Teile. 

2 Opinel Messer aus Carbonstahl und Inox Stahl Unterschiede und Pflege

Neben der Aufschrift auf der Klinge erkennt man die Carbonstahl Messer auch an der schwarzen Aufschrift und dem dunkleren bzw. dem rötlichen Holz. 

3 Opinel Messer aus Carbonstahl und Inox Stahl Unterschiede und Pflege

Carbohnstahl für Messerklingen 

Carbonstahl wird auch als C-Stahl oder Kohlenstahl bezeichnet. Diese Messerklingen zeichnen sich durch höchste Schärfe und Stabilität aus. Messer mit Carbonstahlklingen besitzen eine Rockwell Härte von 60 HRZ und aufwärts. 

Vorteile: Durch die deutlich höhere Härte, stumpft die Klinge von Carbon-Messern nicht so schnell ab und bleibt dadurch länger scharf. Zudem lassen sich die Messer leicht nachschleifen. 

Nachteil: Carbonstahl ist nicht rostfrei und benötig deshalb etwas Pflege nach der Anwendung oder bei längere Nichtbenutzung. Im Bild unten gut zu sehen, bereits die Feuchte von einem Finger reicht aus um Rostflecken zu erzeugen (rechts auf der Klinge). Dieses Messer habe ich nach der Benutzung vergessen zu trocken und zu ölen und das Ergebnis sieht man auf der Klinge. 

4 Opinel Messer aus Carbonstahl und Inox Stahl Unterschiede und Pflege

Inox Stahl für Messerklingen 

Inox kommt vom französischen Wort inoxidable und wird im Volksmund als rostfreier Stahl (Edelstahl) bezeichnet. Inox besteht hauptsächlich aus Eisen, durch die Zugabe von Chrom und Kohlenstoff erhält der Stahl unter anderem eine selbst reparierende Oxidschicht (auch Passivierungsschicht oder Oxidhaut genannt). Das unter der Oxidschicht liegende Metall wird durch Inox geschützt und die Korrosionsbeständigkeit stark verbessert. Messer mit einer Inox Klinge sind ebenfalls scharf und bleiben dies auch lange aber eben nicht ganz so scharf und lange wie Klingen aus C-Stahl. Dafür rosten diese Messer im Grunde nicht und müssen deshalb kaum bis gar nicht gepflegt werden. 

Hier ein Opinel Inox Messer, das ich bestimmt schon 10 Jahre habe und nicht einmal geölt habe. Kein Rost, keine Flecken nur ganz viele Macken und Kratzer. 

5 Opinel Messer aus Carbonstahl und Inox Stahl Unterschiede und Pflege 

Welche Klinge soll ich mir kaufen? 

Ich bin mit den Messer von Opinel extrem zufrieden, egal ob Klingen aus Carbonstahl oder Inox Stahl. Beim schnitzen von sehr hartem Holz, wie zum Bespiel Totholz oder trockener Eiche. Ist der Unterschied zwischen Carbon und Inox beim schnitzen aber deutlich zu "fühlen".  Wer ein Messer fürs Wandern, für Lagerfeuer oder zum schnitzen des ein oder anderen Grünholzes braucht, der kann mit gutem gewissen ein Messer aus Inox Stahl kaufen. Nach der Benutzung zusammenklappen und fertig. Wer dagegen ein Messer braucht mit den auch harte Hölzer geschnitzt werden sollen , der sehr viel schnitzt oder auch mal ein Fisch in dünne Scheiben schneiden will. Der sollte sich ein Messer aus Carbonstahl kaufen und ein bisschen Zeit in die Pflege stecken, die ich hier beschreibe. Dann wirst du sehr lange viele Freunde mit dem "Opinel" Messer haben. 


Messer mit Carbonstahlklinge pflegen und aufbewahren

  • Die beste Pflege besteht darin, dein Messer direkt nach dem Benutzen zu reinigen, gründlich abzutrocknen und ggf. einen leichten Ölfilm aufzutragen. So entsteht erst gar kein Rost, bzw. keine Rostflecken
  • Verwende dein Messer regelmäßig oder öle es bei längere Nichtnutzung ein. 
  • Egal wie gut du dein Messer pflegst über die Zeit wird sich auf der Klinge Patina ausbilden. Diese Patina macht dein Messer aber viel schöner, lebendiger und individueller.
  • Gefällt dir die Patina irgendwann nicht mehr oder gibt es Rostflecken, dann kannst du die Klinge mit etwas Politur für Chromteile wieder auf Hochglanz bringen. Nach dem polieren die Klinge reinigen und wieder einen Ölfilm auftragen.
  • Nimmst du dein Messer zum schneiden oder streichen von Lebensmitteln dann verwende Salatöl. Ansonsten verwende ich schon immer Ballistol Universalöl. 
  • 10 Gründe warum ich immer ein Opinal Messer dabei habe.

6 Opinel Messer aus Carbonstahl und Inox Stahl Unterschiede und Pflege

goodness

And all my life You have been faithful
And all my life You have been so, so good
With every breath that I am able
Oh, I will sing of the goodness of God

Ronnie

schwäbischer tüftler und bastler, kraftsportler, 41 Jahre, 1 Frau, 4 Kinder und 1003 Ideen. 

ronnie berzins at mee

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.