Das Leatherman CURL wurde vom WAVE+ inspiriert und verfügt über "15" Funktionen, bzw. 12 Tools + Zange und Messer. Das WAVE ist eines der Multitools dass ich im Alltag immer mit dabei habe. Ein wirkliches Manko des WAVE ist genau wie beim CHARGE das Gewicht. Deshalb habe ich oft das SKELETOOL mit dabei, hier fehlen mir aber wichtige Alltagstools wie eine Schere. Dieses Dilemma löst meines Erachtens das CURL ganz gut. Es ist 29 Gramm leichter, hat aber viele wichtige Tools die im Alltag benötigt werden mit an Board. 29 Gramm weniger kommt natürlich nicht einfach so, es gibt unter anderem keinen austauschbaren Drahtschneider, keine Säge, kein zweites Messer mit Wellenschliff und nur eine "einfache" Verriegelung, die nicht mit der zweiten Hand gelöst werden muss. 

 0 Leatherman Multitool CURL Testbericht Erfahrungen

Im Größenvergleich von Leatherman CHARGE und SKELETOOL liegt der CURL dazwischen. 

0 Leatherman Multitool CURL Testbericht Erfahrungen

In der Draufsicht ist der Unterschied zwischen dem CHARGE, der ungefähr gleich groß ist der wie der WAVE und WAVE+ sehr gut zu sehen. Das CURL ist einfach schlanker und eleganter. 

0 Leatherman Multitool CURL Testbericht Erfahrungen

Doch zuerst mal die harten Fakten des LEATHERMAN CURL

  

  • Spitzzange
  • Normale Zange
  • Hartdrahtschneider
  • Drahtschneider
  • Abisolierklinge
  • 420HC-Messer "gerade"
  • Großer Bithalter 
  • Schere mit Federbetätigung
  • Diamantbeschichtete Feile
  • Dosenöffner
  • Kapselheber
  • Ahle mit Öhr
  • Lineal (19 cm)
  • Holz-/Metallfeile
  • Mittlerer Schlitz-Schraubendreher


0 Leatherman Multitool CURL Testbericht Erfahrungen

TECHNISCHE DATEN

  • Länge geschlossen: 10 cm
  • Länge offen: 15.87 cm
  • Klingenlänge 7.37 cm
  • Gewicht: 212 g
  • Breite: 3.14 cm
  • Gesamtbreite: 1.5 cm
  • Material: 420HC-Edelstahl



MERKMALE

  • Mit einer Hand bedienbar. "Deutsches Waffengesetzt beachten"
  • Außenliegende Funktionen:  Wie bei einem Taschenmesser sind bei diesem Multi-Tool, in geschlossenem Zustand, alle Werkzeuge von außen benutzbar.
  • Bit Kit Compatibility
  • Austauschbarer bzw. abnehmbarer Taschenclip

Testbericht Leatherman CURL 

Das CURL liegt gut in der Hand und die Verarbeitung ist wie bei Leatherman nicht anders zu erwarten solide. Das Messer ist scharf, die Schraubendreher "greifen" gut und die Zange packt grauenvoll zu. Der bereits befestigte Clip ist auch ein Vorteil, falls man es einfach nur in die Hosentasche stecken möchte. Wobei ich diesen abschrauben werde, da ich mir den CURL gekauft habe um ein schlankes Multitool zu haben, da passt der Clip nicht so gut rein. 

 0 Leatherman Multitool CURL Testbericht Erfahrungen

Natürlich gehe ich mit "Fanboy" Augen an jedes neue Tool von Leatherman aber über diese Multitool freue ich mich wirklich sehr. Im Alltag brauche ich keine Säge, keinen austauschbaren Drahtschneider, sondern ein leichtes Tool mit einigen wichtigen Funktionen. Genau das hat der neue CURL von Leatherman. Natürlich werden erst die nächsten Jahre zeigen ob die Begeisterung anhält oder das CURL ein flopp ist. Für den Moment bin ich aber vollauf zufrieden. 

Das einzige was ich gerne anders hätte wäre eine Kombi-Klinge, vorne einen gerader Meserschliff und hinten ein Wellenschliff.  Ich weiß, dass sich hier die Geister scheiden aber da ich mit diesem Messer kaum schnitzen möchte, wäre eine Kombiklinge wie beim SKELETOOL für mich sinnvoller. Zudem finde ich die Taschen mit Klettverschluss besser als die mit Knöpfen aber das ist reine Geschmackssache. 

 0 Leatherman Multitool CURL Testbericht Erfahrungen

Auf Freizeiten, im Urlaub, bei langen Ausfahrten oder bei diversen Einsätzen werde ich nach wie vor das CHARGE oder WAVE mitnehmen. Geht es zelten, in dem Wald oder einfach Outdoor ist der Signal am Start. So wie im Auto schon lange das super Tool liegt.  ABER ab jetzt ist der CURL mein alltäglicher Begleiter. 


blog

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.