kk logo

 Wer die Grove - LED Bar in Ardublock verwenden möchte der muss die CODE Blöcke verwenden. Das ist zum Glück bei der Grove - LED Bar nicht schwer, weil der Arduino Code ganz einfach ist. 

seeed_Studio_Grove_-_LED_Bar_v2.0_10_LED.jpg

Um die LED-Bar verwenden zu können muss der "Programm" Block mit drei Klammern verwendet werden. Damit das "include" und "grove_Bar" eingefügt werden kann. In den "Loop" Teil kommt dann der Code der die LEDs dann ein- und ausschaltet. 

seeed Studio Grove LED Bar v2.0 ardublock blöcke 

 Der "include" und "Grove_LED-Bar" Code für den "globalen Bereich", damit der Arduino auf die richtige Bibliothek zugreift.  Mit den ersten beiden Zahlen der "Grove_LED_Bar" werden die PINs definiert an dem die LED angeschlossen (eingesteckt) sind. 

#include <Grove_LED_Bar.h> 

Grove_LED_Bar bar(7, 6, 0, LED_BAR_10);

Das "bar.begin" für den "Setup", um die LED Bar zu starten. 

 bar.begin();

 Das "bar.setLED" um eine einzelne LED einzuschalten. Das X einfach durch eine Zahl von 1 bis 10 ersetzen um die jeweilige LED einzuschalten. Wird die 1 durch eine 0 ersetrzt wird die dazugehörige LED ausgeschaltet. 

bar.setLed(X, 1);

 Das "bar.setBits" um mehrer LEDs ein oder auszuschalten. Mit "0x0" werden alle LED ausgeschalten. 

bar.setBits(0x0);

 Mit (0b......) werden die LEDs mit einer 0 ausgeschaltet und mit einer 1 eingeschaltet. Hier wäre jetzt die erste und die 5 LED eingeschaltet und alle anderen ausgeschaltet. 

bar.setBits(0b010000010000);

 

Nicht vergessen die "Seeed-Studio/Grove_LED_Bar" über: Sketch --> Bibliothek einbinden --> und dann die Bibliothek hochlanden --> https://github.com/Seeed-Studio/Grove_LED_Bar

 seeed Studio Grove LED Bar v2.0 ardublock block

goodness

And all my life You have been faithful
And all my life You have been so, so good
With every breath that I am able
Oh, I will sing of the goodness of God

Ronnie

schwäbischer tüftler und bastler, kraftsportler, 41 Jahre, 1 Frau, 4 Kinder und 1003 Ideen. 

ronnie berzins at mee

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.