Hauptmenü

Diese wunderschönen Dekorationskugeln sind relativ einfach herzustellen, wobei ich die Styroporkugeln nicht mit Kinder verzieren würde, da die Herstellung doch ein bisschen Geduld und Geschick erfordert. Auf jeden Fall eine tolle Dekoration für den Winter, oder auch ein tolles Geschenk. Werden die Kugeln mit gelb und grün verziert, ist es auch im Winter oder Herbst eine tolle Bastelarbeit.

1-styrorkugel-basteln-dekoration-winter

Bauanleitung:

Zuerst wird mit angemachtem Kleister, Zeitungspapier auf die Styropor Kugel geklebt, damit die Farbe und der Kleber zum Basteln später auch hält. Auf dem Styropor würde sonst nichts vernünftig kleben ;-). Eigentlich eignet sich jede Größe von Kugel zum Basteln, wobei unter 30 mm etwas zu klein und über 100 mm etwas zu groß sein dürfte. Nachdem eine Lage Zeitungspapier auf das Styropor geklebt ist, können Schnüre oder kleinen Seile auf das Zeitungspapier geklebt werden. Diese ergeben später die silbernen "Muster", die auf den Bildern zu sehen sind. Die Kugel auf einen Schaschlik spieß stecken und trocknen lassen. Nach dem Trocknen die Styroporkugel am besten auf dem Schaschlikspieß lassen und nach eigenen Wünschen bemalen und verzieren.

2-styrorkugel-basteln-dekoration-vorlage

Suchen