Weil meinen Kindern gerade langweilig war, habe ich mit ihnen das einfachste Boot der Welt hergestellt: Ein Nussschalen Boot. Wie das geht, zeige ich euch hier.

 1-nussschalen-boote-basteln


Die Nussschalen Boote zu basteln und schwimmen zu lassen, macht unheimlich viel Spaß. Zuerst Walnüsse knacken, dann mit Heißkleber ein Streichholz oder einen Zahnstocher in der Mitte befestigen und ein Papier Segel dran kleben. Ich klebe immer noch eine kleine Schraube an den Rumpf. Dann schwimmt das selbst gebaute Boote viel besser.

2-nusschale-boot-bastelanleitung

Durch das Gwicht der Schraube schwimmt das Boot gut im Wasser und kentert nicht.

3-nussschalenboot-basteln

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.