Dieses selbstgebaute Gartenlicht ist besonders bei Nacht eine romantische Dekoration. Vor allem, wenn ihr mehrere davon baut. Natürlich ist das Licht nicht wirklich hell, aber es sieht schön aus. Bei Hochzeiten, Geburtstagen, Gartenpartys oder sonstigen Festen.

1-Gartenlicht-Nachtlicht-Holz-Stoff

 

Bauanleitung:

Ihr braucht ein paar Meter Vierkanthölzer, oder alternativ Dachlatten. Diese werden nach den Maßen (Vorlage) zugesägt und die Kanten abgeschliffen.
Danach die Vierkanthölzer, wie auf dem Bild, mit Paketschnur fest zusammenbinden und/ oder verschrauben.

3-gartenlicht-holz-selber-bauen

Nun auf die beiden Vierkanthölzer in der Mitte eine Glasschale festkleben. Am besten mit Silikon oder Heißkleber. Anschließend mit einem möglichst "Lichtdurchlässigen" Stoff das Gerüst umspannen. Dabei gut 10 cm oben Platz lassen, damit die warme Luft aus der Öffnung kann. Wer möchte kann unten kleine Häkchen anbringen, damit der Stoff immer schön straff ist. Zum Schluss eine Kerze in die Glasschüssel stellen, die Glasschüssel mit Wasser füllen, anzünden und genießen. 

2-garten-abendlicht-dekoration-bauanleitung

Das Gartenlicht niemals alleine lassen! Alternativ eine LED Lampe mit Batterie verwenden.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.