Bei unserem Pappazelten 2018 haben wir einen ganz einfachen Flipper aus Pappe gebaut. Für die 22 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren war das genau richtig. Sie konnten viel selber machen. Pappe schneiden, Kleben und dann spielen. Alle Teile sind beweglich und durch die Gummis bekommt man ein sehr gutes Gefühl beim Spiel. Fast wie bei einem richtigen Flipper. Damit haben die Kinder ein Erfolgserlebnis, bauen ihre motorischen Fähigkeiten aus, haben Spaß und am Ende einen funktionierenden Flipper.

Hier das Flipper spiel in voller Größe, die Hindernisse im Spiel können auch noch anders gestaltet werden. Dieser war sehr einfach. Durch den Startmechanismus wird die Kugel wie beim richtigen Flipper in das Spiel geschossen und dann durch die beiden Hebel im Spiel gehalten.

1 einfachen flipper aus pappe selber bauen

 Die beiden Hebel links und rechts funktionieren auch wie beim richtigen Flipper. Durch das Gummi wird der Hebel nach dem drücken wieder zurück gezogen. Die halbrunde Pappe dient zur Führung. An das Oberteil eine Pappe Rund drehen kleben oder ein Rundholz verwenden und durch den FLipper stecken. Bei jeder Drehung der Schieber bewegt sich nun auch der Arm. 

2 einfachen flipper aus pappe selber bauen

3 einfachen flipper aus pappe selber bauen

 

 Hier noch mal der Startmechanismus. Auf der Unterseite ist das Gummi gespannt damit die Kugel so richtig in den Flipper schießt. Mit etwas Hießkleber noch die Bahn verstärken und schon kann es los gehen.

4 einfachen flipper aus pappe selber bauen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok