Ein kleines Experiment, das bestimmt Freude macht. Vor allem für kleinere Kinder in Jungschar, Zeltlager oder Schule sehr gut geeignet. Gebt ihnen das Material und die Aufgabe, mit dem Luftballon eine möglichst lange Strecke zurückzulegen. Mal schauen, was passiert.

Luftballon-rakete-vorlage

Bauanleitung:

Das Röhrchen in eine Schnur einfädeln und die Schnur von A nach B spannen. Am besten ist eine glatte Schnur, wie zum Beispiel Maurerschnur oder Nylonfaden. Paketschnur dagegen hat einen größeren Widerstand. So wird der Luftballon langsamer und die Strecke kürzer. Nun einen aufgeblasenen Luftballon mit Tesafilm an das Röhrchen kleben und loslassen. Für einen zweiten Versuch muss der Luftballon meistens nur noch aufgeblasen werden.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.