Es regnet, die Kinder Spielen Detektiv und brauchen schnell eine Alarmanlage, So eine mit Schnurr, und mit Alarm und mit Licht. Ok alle in die Werkstatt, sich schnell was ausdenken. Das ist daraus geworden. Stolpert jemand über die Schnurr, bzw. bleibt an der Schnurr hängen, wird das Holzstück aus der Wäscheklammer gerissen und die zwei Reißnägel bekommen Kontakt. Der Alarm geht los. 

1 Stolperfalle mit alarm selber bauen

Die Stolperfalle ist dabei so einfach zu bauen, dass sie vermutlich nicht nur für Kinder geeignet ist. Das beste aber sie verbraucht keinen Strom, da im normalen Zustand der Stromkreis nicht geschlossen ist. In das Holzbrettchen wird einfach ein Loch gebohrt und eine Schnurr befestigt. Die Teile sind etwas "schnell" auf dem Holz befestigt (Kinder halt), man kann sich aber vorstellen, das ganze gut getarnt hinter einem Busch, das wäre schon was. 

2 Alarmanlage Stolperfalle bauanleitung

 

 Schaltplan Stolperfalle mit Alarm

 

 Das ganze ist ein einfacher Stromkreis. Von der Batterie zur Wäscheklammer, dort ggf. zu einem Schalter, dann zum Summer und ggf. eine Lampe einfachen und dann wieder zurück zur Batterie. Kein Löten, sondern nur schrauben und klemmen.  

3 alarmanlage stolperfalle selber bauen

 Und natürlich auf der anderen Seite die Schnurr gut befestigen.  

4 einfache Stolperfalle mit Alarm selber bauen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok