Hauptmenü

Durch die Wärme der Teelichter verdampft Wasser in den Schalen. Die Schale, die näher an dem Teelicht ist, wird wärmer und es verdampft mehr Wasser. Nach 15-25 Minuten ist das Ungleichgewicht des Wassers so groß, dass die Wippe in die andere Richtung kippt.

1-Teelicht-Wasserwippe-bauanleitung

Idee/ Erklärung:

Nicht nur eine schöne Dekoration, Beleuchtung oder ein Geschenk, sondern auch eine günstige und einfache Bastelarbeit. Wer möchte kann natürlich noch die Aggregatszustandsänderung des Wassers beschreiben. Fest (Eis), flüssig (Wasser) und gasförmig (Dampf). Wenn Wasser Energie zugegen wird (Kochplatte) oder Energie entzogen wird (Kühlschrank), dann ändert sich die Temperatur. Ganz einfach zu messen mit einem Thermometer in Grad Celsius. Irgendwann kann die Temperatur von Wasser aber nicht mehr verändert werden. Bei Theoretisch 0 Grad und bei 100 Grad Celsius. Trotzdem kann dem Wasser weiterhin Energie entzogen oder zugegeben werden. Passiert dies, dann ändert sich der Aggregatszustand von Wasser. Man spricht von latenter und sensibler Energie.

Bastelanleitung:

  1. Die Vorlage auf ein schönes A4, 100 Gramm, besser 150 oder 180 Gramm Papier kopieren.
  2. Die gestrichelten Linien mit einer Nadel oder einem Messer ganz leicht einritzen, damit sie sich später gut und vor allem genau an der Linie falten lassen.
  3. Das Papier an den seitlichen (langen) gestrichelten Linien nach innen falten und aufeinander kleben.
  4. Auf die seitlichen gestrichelten Linien je einen Zahnstocher legen, das Papier nach innen falten und festkleben.
  5. Ein Röhrchen mit Tesafilm in die Mitte der nun entstanden Wippe kleben. Achtung: Das Röhrchen muss wirklich genau in der Mitte sein. Kippt die Wippe ohne Wasser schnell in eine Richtung, dann dauert es später sehr lange bis die Wippe kippt oder sie kippt gar nicht. Also hier sehr genau arbeiten.
  6. Die Seitenteile ausschneiden, aufeinander und auf die Klopapier Rolle kleben.
  7. Nun ein buntes Papier um die Rolle kleben. Wer die Innenseite auch bunt haben möchte, der muss vor dem Ankleben der Halterung ein buntes Papier auf die Rolle kleben und nach innen falten.
  8. Mit zwei Büroklammern an den Zahnstochern die leeren Teelichter befestigen.

2-Teelicht-Wasserwippe-bauanleitung

Vorlage Wippe:

 4-Teelicht-Wasserwippe-papier-vorlage-ausdrucken

 In Kooperation mit der Schule, ist diese Wippe entstanden: 

3-Teelicht-Wasserwippe-bauanleitung

 

Suchen