In der Programmiersoftware von AKYTEC  "ALP" gibt es drei verschiedene Variablen Typen. Mit diesen drei Variablen lassen sich Eingänge verarbeiten und es können Werte "zwischengespeichert", "weiterverarbeitet" und "verglichen" werden.  So kann der Wert eines Temperaturfühlers an verschiedenen Stellen ausgegeben und verarbeitet werden.  

Schon länger habe ich mich nach einer neuen Kleinsteuerung (Mini SPS) umgeschaut. Lustigerweise habe ich dann die Werbung von AKYTEC auf meiner eigenen Website gesehen. Daraufhin habe mir dann die PR200 und PR110 bestellt, getestete und gleich kleines Projekt umgesetzt. Die Hardware und die Software möchte ich auf dieser Seite kurz vorstellen, weil ich die Module von AKYTEC echt gut finde. Ich mache die Vorstellung nicht als Professioneller SPS bzw. MSR Techniker, sondern als Kälteanlagenbauer (mit SPS und MSR Hintergrund). Vor allem mache ich für Freunde und Bekannte oft die gesamte Hausautomationen und kleinere Projekte wie Garagentor- oder Zisternenregelungen, Heizungs- oder Rollandensteuerungen und ähnliche dinge. 

Schütze

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.