Hauptmenü

Ein tolles Spielzeug und eine kreative Bastelidee so ein Watschelpinguin, aber auch ein motorisch sinnvolles Spielzeug.

 1-Watschelpinguin-kinderspielzeug-bauanleitung

Die Füße machen wie bei einem echten Pinguin "platsch platsch", wenn das Leder auf den Boden kommt. Eine Holzkugel am Ende des Rundholzes soll Verletzungen verhindern, wenn das Kind fällt oder der Pinguin gegen eine Wand gefahren wird. Die Vorlagen (unten auf der Seite) ausdrucken, auf ein stabiles 16-18mm Holz, das nicht splittern kann übertragen, aussägen, bohren, abschleifen und mit ökologischer Farbe bemalen.

5-kinderspielzeug-holz-bauanleitung

Ein 12-16mm Rundholz in den „Po" des Watschelpinguins leimen und am Ende des Rundholzes eine Holzkugel befestigen. Ich habe das Rundholz etwas angespitzt, damit ich mehr Holz am Pinguin lassen kann und so Stabilität erhöhe. Die Räder aussägen oder (besser) kaufen und je einen Schlitz für die Füße einsägen. Zwei Füße aus Leder nach der Vorlage ausschneiden. Danach das Leder in den Schlitz leimen und trocknen lassen. Die Räder mit einem 10mm Rundholz und einer Holzscheibe als Abstandhalter, durch den Pinguin leimen. Der Pinguin ist zwar stabil und gut gebaut, doch bei zu viel Kraft kann das Rundholz brechen und schwere Verletzungen entstehen.

4-kinder-lernen-laufen-bauanleitung

Vorlage Holz Pinguin Körper:

 2-Vorlage-watschelnder-pinguin-zum-ausdrucken

Vorlage Leder Pinguin Füße:

 3-Vorlage-watschelnder-pinguin-zum-ausdrucken

Suchen