Hauptmenü

Dieses kleine Spiel kann auf fast jedem Kindergeburtstag, Familienfeier oder sonstigen Festen mit kleineren Kindern gespielt werden. Es macht aber auch sehr viel Spaß das Boot mit der Schnurr zu bauen. Wer sein Boot als erstes vom Start ins Ziel gebracht hat, der hat die Regatta gewonnen. Dabei darf das Boot nur durch drehen des Rundholzes, also durch aufwickeln der Schnurr vorwärts bewegt werden.

Bauanleitung:

Holz spielschiff mit schnurr selber bauen

 Auf einem Holz wird eine beliebige Schiff bzw. Bootsform ausgesägt und vor allem die Unterseite schön abgeschliffen. Eine Schnurr wird am Bug (vorne) befestigt, das andere Ende der Schnurr wird an einem Rundholz (ca. 200x14mm) befestigt. Das Bott kann für die Regatta noch beliebig gestaltet werden. Ein Segel, Wimpel ein Rudermann alles ist möglich. Die Unterseite kann zudem noch mit Klarlack besprüht werden, dann "schwimmt" das Schiff noch besser.  

einfache spiele fuer kinder bauen

Spielanleitung und Spielverlauf: 

 spiel regatta holz botte bauen

  •  Beide Boote werden an der Startlinie aufgestellt
  • Nach dem Startschuss dürfen die Spieler anfangen an ihrem Rundholz zu drehen
    • Jede andere Form der Fortbewegung ist verboten. Es darf nur an dem Rundholz gedreht werden
  • Wer zuerst mit dem Bug seines Schiffes die Ziellinie erreicht hat gewonnen
    • Wenn die Boote für dieses Spiel gebaut worden sind, dann können noch Punkte für die Gestaltung des Schiffes gegeben werden

  

Suchen