Hauptmenü

Diese Rakete fliegt, mit der im Gummi gespeicherten Energie, mehr als 15 Meter in die Höhe. Durch Experimentieren mit verschiedenen Mengen und Stärken an Gummis, kann die Höhe optimiert werden. Gestartet wird die Papierrakete auf einer hölzernen Startrampe mit einem einfachen Auslösemechanismus.

1-Rakete-aus-Holz-und-Papier-bauanleitung

Rakete mit Maßangaben in einer 3D Darstellung, damit ihr eine Vorstellung von der Größe und Form der Rakete habt:

2-raketen-selber-bauen-vorlage-anleitung

Bau der Startrampe aus Holz:

Die Vorlagen unten auf der Seite ausdrucken, auf ein 10mm Multiplex Holz übertragen, aussägen und bohren. Die beiden Seitenteile auf die Grundplatte leimen, trocknen lassen und alles schön abschleifen. Vier Vierkanthölzchen (5x5mm) werden als Halterung mit auf die Grundplatte geleimt.

3-startrampe-rakete-bauen

Bau des Auslösemechanismus:

Damit die Rakete auch optimal startet, muss beim Bau der Auslöseeinheit besonders genau und sauber gearbeitet werden. Von einem 20mm Rundholz 75mm absägen, in der Mitte einen Streifen von 7mm heraussägen und bei 50mm ein 7mm Loch bohren. In dieses 7mm Loch kommt später ein 6mm Rundholz. Durch Ziehen dieses Rundholzes wird später die Rakete gestartet. Den fertigen Mechanismus mittig in die Grundplatte leimen.

4-raketenstart-bauanleitung-rakete

Bau der Papier Rakete:

Die Vorlage unten auf der Seite ausdrucken, ausschneiden, bemalen und zusammenkleben. Zum einfacheren Zusammenbau der Rakete den Korpus während des Faltens und Klebens auf ein 20mm Holz stecken.

6-papierrakte-holz-bauanleitung

Die Unterseite der Rakete drei mal einschneiden und die Tragflächen mit Flüssigkleber hineinkleben. Die noch runde Spitze einschneiden, zu einer Spitze zusammenrollen und festkleben. Die Spitze nun auf die Rakete kleben. Dazu die Oberseite der Rakete rundherum etwas einschneiden, so dass die Spitze gut auf die Rakete passt.

Starten der Raketen
In die „Schlitze" der Seitenteils wenige Gummis hängen. Das Gummi nach unten in die Auslöseeinheit ziehen und mit dem Startstift sichern. Die Rakete auf das Rundholz stecken, und den Stift ziehen. Nun mit verschiedenen Mengen und Stärken an Gummis experimentieren. Nie mit dem Körper über die Rakete beugen und nicht auf Menschen und Tieren zielen.

Vorlage Startrampe 1 mit Maßangaben 

7-Rakete-bauen-Holz-Vorlage

 

Vorlage Startrampe 2 ohne Maßangabe

8-Rakete-bauen-Holz-Vorlage

Vorlage 3 Papierrakete 

9-Rakete-bauen-Holz-Vorlage

 

Suchen