Hauptmenü

Als Fahrradfahrer wird man oft und gerne von Autos, Bussen und Motorrädern übersehen. Das liegt aber oft genug am Fahrradfahrer selbst, weil das Fahrrad nicht richtig oder nur unzureichend beleuchtet ist. Dabei ist schon lange klar, dass ein blinkendes Licht besser gesehen wird als ein dauerhaft leuchtendes Licht. Ebenso werden helle LEDs besser gesehen, als dunkle Glühlampen. Aus diesem Grunde habe ich mir mein Rücklicht selber gebaut.

Jede Beleuchtung am Fahrrad braucht eine Bauartgenehmigung. Die vergibt das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg auf Antrag des Herstellers. Also vorneweg: Die selbst gebaute Beleuchtung von mir darf im Straßenverkehr nicht eingesetzt werden und ist nicht zugelassen. ABER... seit ich mein neues Licht habe werde ich gesehen PUNKT. Was ihr draus macht ist eure Sache.

2-fahrrad-ruecklicht-schaltung-bauanleitung

 Bauanleitung Fahrradlicht:

Version 1.0 ist in einer kleinen Abzweigdose untergebracht und hat 5 LEDs. Zur Ansteuerung habe ich einen Attiny 45 verwendet. Über einen Festspannungsregler LM 7805 werden die 9 Volt von der Batterie auf die benötigten 5 Volt reduziert. Die einzelnen LEDs werden mit den fünf Pins des Attiny verbunden. Es ist ein erweitertes Lauflicht aus dem "Hello World" der Aduino Beispiele. Es reicht aus, um die LEDs anzusteuern. Diese Version ist immer noch an meinem Voitel MIVI befestigt und, wie man sieht, noch in Verwendung. 

6-eigenes-fahrradlicht-bauen-arduino

Hier noch die Version mit roten LEDs für den Chariot cougar 2. Mit dem fahre ich zwar nicht bei Nacht, doch in der Dämmerung leuchtet das Licht auch ganz super. In diesem Fall stimmt sogar die Farbe des Rücklichtes ... rot. 

5-led-licht-fahrrad-basteln-vorlage

Version 2.0 ist für mein neues Bergamount Bike Revox 8.4. Neues Bike, neues Licht, alles klar? Für dieses Fahrrad Rücklicht habe ich einen 20x20mm Kabelkanal verwendet, in dem 10 LEDs untergebracht sind. 4 blaue, 4 weiße und 2 grüne LEDs werden über einen Arduino mini pro angesteuert. Auch hier wieder die 10 LEDs mit den Pins des Arduino verbinden. Die Spannungsversorgung kommt ebenfalls wieder aus einer 9 Volt Batterie.

 

10-fahrrad-licht-fritzing-schaltung

Das Script ist auch wieder ein einfaches Lauflicht mit Delay Zeiten. Im Standardbetriebt ist der richtige MIX aus blau, weiß und grün einfach nicht zu übersehen. Wobei die super hellen LEDs auch so schon fast nicht übersehen werden können. Das grün habe ich eigentlich nur mit rein genommen, weil ich die grünen Laser-Effekte in der Disco früher so geil fand.  

3-arduino-fahrrad-licht-selber-bauen

Als LEDs habe ich extrem helle LEDs mit fast 140000mcd verwendet. Da aber nicht alle LEDs auf einmal leuchten und durch das blinken kurze Pausen entstehen, hält eine 9 Volt Blockbatterie weit mehr als 40 Stunden durch.  

8-bike-licht-arduino-ldr-steuern

In einer weitern Version kann ich die blauen LEDs über einen Taster separat einschalten. Das Licht hat dann die gleiche Blink-Frequenz wie das Blaulicht der Polizei... Naja wollte einfach wissen, ob das geht.

9-fahrrad-licht-eigenbau-anleitung-smd-helle-led

Hier noch die Version, bei der der Kabelkanal mit den LEDs an der Sattelstange befestigt war:

1-fahrrad-beleuchtung-selber-bauen

Zu guter Letzt ist hier noch das Skript, in dem die Zeiten über die Variablem verändert werden können und jeweils ein Unterprogramm für die einzelnen Teile des Lauflichtes. Geht vielleicht auch einfacher und schöner, aber mir recht das aus.  

Hier gibt es den Arduino Code zu der Fahrradbeleuchtung.

 

Suchen