Hauptmenü

 Einige tolle Sterne aus Papier zum Nachbasteln und Dekorieren. 

 Stern aus Toilettenpapierrollen

3 kreative sterne aus toilettenpapier vorlage

Die Papierrollen flach drücken. 12 gleich große Abschnitte schneiden, ca. 1 cm breit. Sechs Abschnitte zu einem Stern legen und an den Berührungspunkten kleben. Mit Büroklammern fixieren, trocknen lassen. Sechs Abschnitte an einem Knick aufschneiden. Zwischen zwei
Zacken kleben, trocknen lassen. Zuletzt die Enden verkleben. Jeweils mit Büroklammern fixieren.

 4 kreative sterne aus toilettenpapier basteln

 

Stern aus Pappkarton mit Transparentpapier als Blumenstecker

7 Stern aus Pappkarton mit Transparentpapier basteln

Zwei Sterne aus Kartonpappe ausschneiden. In eine Pappe eine vertiefung schneiden, in die ein Blumenanbindestab passt.

9 Stern aus Pappkarton mit Transparentpapier kreativ

Die Sterne aufeinander kleben. Mit Kleister das in Schnipsel gerissene Transparentpapier aufkleben.

8 Stern aus Pappkarton mit Transparentpapier vorlage

 

 Fensterstern aus selbstklebender Folie und Seidenpapier

5 Fensterstern selbstklebender Folie und Seidenpapier

Aus Seidenpapier Schnipsel reißen und leicht zerknüllen. Diese auf die selbstklebende Folie legen. Eine zweite Folie darauf legen. Gut andrücken und einen Stern mit Hilfe einer Schablone aufmalen und ausschneiden. Der Stern kann mit Klebeband auf eine Karte geklebt werden. So kann der Empfänger die Weihnachtskarte als Fensterdeko jedes Jahr nutzen.

6 Fensterstern aus selbstklebender folie einfach selber basteln

Sterne für den Gartenzaun

1 Sterne fuer den gartenzaun basteln

Eine Sternschablone aus Pappe ausschneiden. Damit einen Stern aus der Pappe von Versandkartons ausschneiden. Das geht am besten mit einem Stahllineal und einem Cutter. Mit weißer Wandfarbe oder Acrylfarbe anmalen. Ein Loch durch eine Spitze stechen, dadurch einen Draht fädeln und an den Gartenzaun hängen. Die Sterne sind wetterfest. Sie hängen bei mir schon das zweite Mal.

2 Sterne fuer den gartenzaun basteln

Suchen