Hauptmenü

Ein sehr schönes Vogelhaus, das noch dazu sehr einfach zu bauen ist. Ideal auch für Kinder, die lernen wollen mit Säge und Hammer umzugehen. Die einzelnen Teile aussägen, abschleifen und dann mit Leim und Schrauben das Vogelhaus zusammenbauen. Die Maße können natürlich beliebig verändert werden. Die Stärke des Holzes beträgt immer 5 mm, außer für die Grundplatte kann ein Holz mit 7 oder 10 mm benutzt werden.

 1 einfache vogelhaus mit kindern bauen 

Bauanleitung:

Die einzelnen Arbeitsschritte, wie unten auf den Bildern abgebildet, nachbauen. Das rote Bauteil ist immer das Aktuelle. 

 Grundplatte:

2 einfache vogelhaus mit kindern bauen

 Seitenteile:

3 einfache vogelhaus mit kindern bauen

 Stabilisierung und Einflughilfe (Rampe)

 5 einfache vogelhaus mit kindern bauen

 Schutz, damit das Futter nicht hinten raus fliegt

5 einfache vogelhaus mit kindern bauen

Dach "Update":

Auf dem Foto oben sieht man, dass ich einfach ein Vierkantholz genommen habe und dort die beiden Dachteile draufgenagelt habe. Zum besseren Schutz können die beiden Dachteile auch "überlappend" gebaut werden und auf ein Rundholz genagelt werden. Mit Kindern am besten die Version mit dem Vierkantholz verwenden.

6 einfache vogelhaus mit kindern bauen

Dach Maße:
Die Maße gelten für die Vierkantholz Version. Bei der überlappenden Version einfach ein paar Zentimeter abziehen.

 7 einfache vogelhaus mit kindern bauen

 Wer auf Nummer sicher gehen will, kann auf der Innenseite noch zwei Vierkantleisten befestigen.

8 einfache vogelhaus mit kindern bauen

Dach:

Wer möchte kann das Dach nun mit Klarlack einsprühen, oder mit Schindeln bzw. Dachpappe Wetterfest machen. Zum Schluss können auf das Dach noch ein paar Vierkantleisten mit 10 mm genagelt werden. Hier können die Vögel sich sonnen, auf das Haus fliegen und dann fressen oder einfach chillen.

9 einfache vogelhaus mit kindern bauen

 

Suchen