Hauptmenü

Einen kleinen und einfachen Kran aus Fischertechnik. Mit Drehbarem Trum, höhen-verstallbarem Ausleger und natürlich einer Winde zum heben und senken der Lasten. 

 Durch drehen an der unteren Kurbel, verstellt sich der Ausleger, mit der oberen Winde wird die Last hoch und runter bewegt. Durch das kleine Führerhaus, finden die Seile auf der rechten Seite Platz.   

1 fischertechnik kran eigene baunaleitung

 

Durch die Stangen ist der Ausleger beweglich. Die hintere Rolle muss so weit nach hinten versetzt sein, damit die Schnurr vorbei passt. 

3 fischertechnik kran mit winde baunanleitung

 

Durch vier langen Teile bekommt der Ausleger seine Stabilität und die Schnurr für den Ausleger ist auch gleich befestigt. 

4 fischertechnik kran mit winde baunanleitung

 

Damit der Turm auch über eine Kurbel bewegt werden kann, geht die Stange bis fast ganz unten und hat durch eine kleines Getriebe. 

5 fischertechnik kran mit winde baunanleitung

 

Die lange Stange würde sich vom Zahnrad weg drücken. Deshalb ist die Stange noch einmal aufgefangen. Den richtigen Abstand für die Löcher gibt es aber nur wenn jeweils zwei kleine Scheiben eingebaut werden. 

6 fischertechnik kran mit winde baunanleitung

 

8 fischer technik kran eigene anleitung

 

 Und ein kleiner Laster darf natürlich nicht fehlen. 

7 fischertechnik mini lkw bauen

 

Suchen