Hauptmenü

 Ein einfacher Fischertechnik Hafenkran oder Portalkran zum be und entladen von Waren und Gütern. Die beiden XS Motoren Motoren können durch Handkurbel und die ROBOT LT Steuerung kann durch den Polwender ersetz wenden. Ansonsten ein schönes Projekt dass man weiteren Fischertechnik teilen bestimmt noch etwas ausbauen könnte.

 Gerade von den Fischertechnik Statik Teilen habe ich nicht so viele in einer Farbe deshalb ist es ein bunter Kran geworden. Der obere Waren fährt nach rechts und links und die Winde fährt von oben nach unten. Durch die klevere Anordnung der Seile bewegt sich die Last beim hin und her fahren nicht nach oben und unten sondern bleibt immer auf der gleichen höhe. 

1 fischertechnik portal kran bauanleitung

 

Da das ROBOT LT Modul nur drei Eingänge hat, wird mit dem linken Schalter eingestellt ob es hoch/runter bzw. links/rechts gehen soll. Mit dem rechten Schalter wird dann ausgewählt ob der hoch/runter oder der links/rechts Motor angewählt werden soll. Ganz unten im Programm dazu mehr. 

2 fischertechnik portal kran bauanleitung

 

 Links der Fischertechnik xs Motor mit Getriebe für die Winde. Rechts der xs Motor für das hin und her fahren, das Seil läuft über ein Rad in dem ein Gummiring ist, so rutscht er nicht. 

3 fischertechnik portal kran mit lt beginner

 

4 fischertechnik lt beginner eigene anleitungen

 

 Die Seitlichen Verstrebungen sind bestimmt etwas überdimensioniert aber es soll ja nicht nur halten sonder auch nach etwas aussehen. 

5 software einsteig mit fischertechnik

 

 Die Rolle ist wohl das am leichtesten zu bauende Teil. 

6 fischertechnik portal kranwagen

 

 Hier der "Schlitten" oder die "Katze", schön zu sehen das dicke blaue seil, das links fest angebracht ist, dann nach unten zum Haken geht und dann weiter zur Rolle. 7 fischertechnik portal kran bauanleitung

 

 Hier das dicke blaue Seil für die Last und die beiden dünnen Seile für den Schlitten. War ein ganz schönes testen und versuchen bis alles getan hat. 

8 fischertechnik portal kran bauanleitung

 

9 fischertechnik portal kran bauanleitung

 

Fischertechnik Software ROBO Programm für Hafenkran.

10 grafisches programmieren mit fischertechnik

 

 An der grafischen Software von Fischertechnik, kann auch schön sehen wir das Programm nun funktioniert. Zuerst wird mit dem Taster I1 und I2 abgefragt welchen Motor angeschaltet werden soll. Also ob die Last oder der Schlitten bewegt werden soll. Ist einer der Taster gedrückt wird als nächstes abgefragt in welche Richtung es gehen soll. 

Motor M2 --> hoch und runter

  • I1 ist gedrückt
    • I3 ist nicht gedrückt --> Last zieht nach oben
      • Programm Ende wenn I1 nicht mehr gedrückt.
  • I1 ist gedrückt
    • I3 ist gedrückt --> Last geht nach unten
    • Programm Ende wenn I1 nicht mehr gedrückt.
  •  Natürlich kann die Drehrichtung auch geändert werden solange I1 gedrückt ist und I3 seinen Stellung ändert. 

Motor M1 --> links und rechts

  • I1 ist gedrückt
    • I3 ist nicht gedrückt --> Schlitten fährt nach rechts
      • Programm Ende wenn I1 nicht mehr gedrückt.
  • I1 ist gedrückt
    • I3 ist gedrückt --> Schlitten fährt nach links
    • Programm Ende wenn I1 nicht mehr gedrückt.
  •  Natürlich kann die Drehrichtung auch geändert werden solange I2 gedrückt ist und I3 seinen Stellung ändert. 

 

Seilführung des Krans

fischertechnik seilfuerung kranwinde flaschenzug

 

 

Suchen